Verkehrspsychologische Kontrolluntersuchung

Welche Anforderungen?

Die negativen Punkte im verkehrspsychologischen Gutachten müssen alle gleichwertig in der Verkehrstherapie bearbeitet werden. Der Gutachter wird in der Kontrolluntersuchung alle ungünstigen charakterlichen Punkte thematisieren.
Der Explorand muss in der Lage sein, zu allen Punkten differenziert Stellung zu nehmen. Dafür ist es unbedingt notwendig, dass die personenbezogenen Hintergründe des Fehlverhaltens aufgedeckt werden. Die Verhaltensfunktionalität muss auf Basis persönlichkeitsbezogener Risikofaktoren erarbeitet werden, da nur auf dieser Grundlage eine nachhaltige Lösungsstrategie entwickelt werden kann.
Wenn sich beispielsweise herausstellt, dass für das Fehlverhalten des Exploranden eine Selbstwertthematik relevant bzw. verantwortlich ist, dann müssen die Ursachen für diese Schwäche erarbeitet werden, sonst ist eine charakterliche Veränderung nicht herbeizuführen. Die Bewältigungsstrategie sollte aus verschiedenen Methoden/Techniken bestehen, bei denen immer die Selbstkontrollfähigkeit im Mittelpunkt steht.

Neben diesem eher klassischen psychotherapeutischen Vorgehen bedarf eine Verkehrstherapie allerdings auch psychoedukative Elemente, um Grundlagen eines zu entwickelnden Gefahrenbewusstseins zu legen. Steht das Thema ALKOHOL im Zentrum, so ist alkoholspezifisches Gefahrenwissen (Warum ist Alkohol im Strassenverkehr gefährlich, Alkoholberechnung) zu vermitteln. Weiterhin ist die Funktionalität des Alkoholkonsums zu eruieren, um alternative Lösungsstrategien zu entwickeln.

Dreht es sich um die Thematik GESCHWINDIGKEIT, so sind grundsätzliche Gefahren von überhöhter Geschwindigkeit zu vermitteln, wie auch der Bremsweg resp. Anhalteweg in Bezug auf den konkreten Vorfall und die Aufprallgeschwindigkeit und Verletzungsgefahren zu besprechen sind. Hier ist auch der Zusammenhang zwischen Aufprallgeschwindigkeit und Verletzungsgefahr zu vertiefen.

Besonders wichtig ist es auch, das Konzept der Verkehrssicherheit als kardinales Änderungsmotiv zu etablieren!